Skip to end of metadata
Go to start of metadata

XML to Partner

CargoSoft-Daten versenden

Öffnen Sie die CargoSoft-Position, die Sie verschicken möchten.

  • Klicken Sie auf Menü Datei → Exportieren → XML to Partner.

Folgendes CargoSoft-Fenster erscheint:

  • Erfassen Sie den EDI-Partner.
  • Aktivieren Sie die Checkbox Senden (obere der beiden Checkboxen).
  • Speichern Sie und Schließen das Fenster.

EDI Automatik

Die Übertragung von Sendungsdaten per Schnittstelle kann durch das Setzen eines Status - direkt im TMS oder über eine Schnittstelle - erfolgen.

  • In den Stammdaten ADMIN → STATUSARTEN → STATUSEVENTS hinterlegen Sie pro Statuscode den gewünschten Status im Feld Statusart.
  • In den Stammdaten ADMIN → STATUSARTEN hinterlegen Sie in der entsprechenden Statusart die Einstellungen für die EDI-Übertragung.

Trifft über die Schnittstelle der Statuscode ein, wird der hinterlegte Status gesetzt und dadurch die Übertragung ausgelöst.

Kontaktdaten werden übermittelt

Wenn aus dem TMS-Auftrag über diese Funktion ein Datensatz verschickt wird, wird zu den Kontaktdaten des verantwortlichen Mitarbeiters auch das Cargosoft Login des Mitarbeiters übermittelt.

Inhalt dieser Seite