Skip to end of metadata
Go to start of metadata
Auf dem Statussystem-Reiter werden Ereignisse nach Vorgabe aus den Stammdaten und Eintreffen definierter Termine angelegt und angezeigt.
Die Daten für die Einträge in diesem Reiter kommen aus den Statusarten in ADMIN.
  • Es können Statusarten definiert werden, die bei bestimmten Ereignissen in der Position hier automatisch eingetragen werden.
  • Die Stati können auch manuell ausgewählt werden.
Die Ereignisse erhalten ein Datum und einen Zeitstempel und das Kürzel des angemeldeten Users.
Beispielsweise wird die Statusart 001 – Anlage bei der Neuanlage einer Position gesetzt.

Inhalt dieser Seite

Seiten zu diesem Thema





Manueller Eintrag in der Position

Einen manuellen Eintrag erzeugen Sie über das Kontextmenü mit dem Eintrag Zeile Anfügen.
Eine weitere Reihe wird erzeugt, in der Sie den Status eintragen oder danach suchen können.

Für die Auswahl der Gefahrgutstatusarten GFSPZFRF, GFSPZFFV, GFSPZFOA, GFSPZFMA werden die entsprechenden Berechtigungen im Userprofil benötigt.

Automatischer Eintrag in der Position

Ein automatischer Eintrag kann erfolgen:

  • beim Druck von Formularen
  • bei Rechnungserstellung
  • bei Hafendatensätzen.

Hier muss eine Verbindung über die Stammdaten und Formulargenerator erfolgt sein. Bei Erstellung der entsprechenden Dokumente wird der entsprechende Status gesetzt.

Die Einrichtung der Stati erfolgt in Absprache mit dem Systemadministrator und wird einmalig bei Einrichtung des Programms bei Ihnen definiert.




Automatischer Eintrag bei Funktion OceanBooking

Mit der ersten DAKOSY ACCEPTED – Rückmeldung wird der Status automatisch in der Position auf dem Reiter Info → Status gesetzt.

Auftragsstatus im Report anzeigen lassen

Über das UmgebungsmenüStatistik-Reiter im Auftrag → Auftragsstatus kann nach den Status der Positionen gesucht werden.
Die Stati werden als Report/Liste der gesuchten Parameter angezeigt.

Wie sieht die Anzeige generell aus?

Was kann mit der Suche bezweckt werden?

In den Feldern der Suchkriterien kann direkt nach

  • Statusarten,
  • Terminen und
  • Mitarbeitern

gesucht werden, um zum entsprechenden Suchergebnis zu kommen. Dieses wird direkt in einen Report über die Position(en) generiert. 

Positionsnummer

Eingrenzung auf den Bereich, die Abteilung, den User, den Monat, das Jahr, was auch immer in der Position strukturiert wurde.

Statusart

Für die Eingrenzung auf einen bestimmten Status. Über die Suche haben Sie Zugriff auf die bei Ihnen definierten Statusarten.

Datum / Zeit

Suche über bestimmte Termine. 

Mitarbeiter

Suche über bestimmte Mitarbeiter.

Aktuell

Ist diese Checkbox aktiviert, wird auf jeder Position nur die letzte ausgeführte Aktion im Rahmen des Statussystems angezeigt.
Das ist beispielsweise für den Monatsabschluss praktikabel, wenn Sie sich die Positionen Ihres Nummernkreises anzeigen lassen und so ersehen können, auf welchen Aufträgen noch nicht fakturiert wurde.

Beispiel

Suche nach Aufträgen eines Mitarbeiters für den Monat Februar, Jahr 2018, die noch nicht fakturiert wurden.

Voraussetzung: Es gibt einen Status, der das Kennzeichen (Bsp.: Invoiced, Fakturiert, ...) für erfolgte Fakturierung anzeigt: 


  • No labels