Skip to end of metadata
Go to start of metadata
TRANSPORTAUFTRÄGE an Dienstleister, die über den CargoSoft ServicesReiter erfasst und übermittelt werden, stellen das CargoSoft Transport Order Management (TOM) dar.

Umfang der Anbindungen

CargoSoft bietet aktuell folgende Anbindungen zu folgenden Dienstleistern an:

Die AC03-Schnittstellefür den MOT Bahnu.a. mit der Transfracht TFG
Die indiwa-Schnittstellefür FCL-Transportemit Ihren LKW-Unternehmern/Providern
Die cargosupport-Schnittstellefür FCL-Containertransportemit Ihren LKW-Unternehmern/Providern
Die Fortras-Schnittstellefür Truck LCL-Ladungmit den LKW-Unternehmern Oetjen, Carl Jürgensen, IGS und Beyer Transport
CargoStepsfür LKW Stückguttransporte
Die SendIT-Schnittstellefür KEP-Dienstleistermit DHL, Hellmann, TNT, UPS, Fedex und weitere.

Layout des Kopfdatenreiters der unterschiedlichen Anbindungen

Mit dem Maskeneditor sind die Fenster individuell gestaltet, so dass der Kopfdatenreiter für jede externe Verbindung anders aussieht.

In den untergeordneten Seiten wird die Ansicht pro Anbindung separat gezeigt und auf die unterschiedlichen zusätzlichen Felder hingewiesen.

  • No labels