Skip to end of metadata
Go to start of metadata
Bei einem Kontextmenü handelt es sich um eine Liste von Einträgen zu einem bestimmten Kontext, die eingeblendet werden, wenn die rechte Maustaste einmal betätigt wird.
Die Einträge im Kontextmenü sind Befehle, Programme, Auskünfte und Bearbeitungsmöglichkeiten.


Diese Einträge gelten für alle Bereiche des Programms

  • obere Bildschirmbereiche
  • untere Bildschirmbereiche
  • Übersichtsseiten
  • Kopfbereiche
  • einzelne Reiter
  • Bereiche in Reitern
  • ...


Ein häufig wiederkehrender Eintrag ist an entsprechenden Stellen die Bearbeitungsmöglichkeit: Ausschneiden, Kopieren, Einfügen, Alles markieren.
Ansonsten werden nur fachbezogene Einträge pro Thema aufgelistet.


Ein Kontextmenü ist immer nur für den Bereich gültig, in dem es aufgerufen wird und bezieht sich damit immer auf den KONTEXT.


Beispiel für ein Kontextmenü aus dem Bereich Warenbeschreibung: