Skip to end of metadata
Go to start of metadata

Auf dem EDI-Status-Reiter verarbeiten die Standard-EDI-Schnittstellen die Rückmeldungen der Provider.

Desweiteren werden die Rückmeldungen der Provider zu Statusanfragen angezeigt, die über den Reiter Statusanforderungen gesendet werden.
Beispiele für Provider, deren Rückmeldungen auf dem Reiter angezeigt werden: IMP, FAIR@Link, VERMAS, OceanBooking, CARGOSTEPS, Ocean Insights.
Die Untertabelle zeigt weitere Informationen zum jeweiligen Status an. Beispielsweise werden bei einem Status 934 von der IMP-Plattform mehrere ATB Nummern zurückgemeldet.

EDI-Status-Reiter einblenden

Der Reiter EDI-Status muss als Unterreiter in der Auftragsbearbeitung (Reiter Auftrag) über den Maskeneditor eingebunden werden.


Im Maskeneditor aktivieren

Der EDI-Statusreiter ist nur sichtbar, wenn er im Maskeneditor aktiviert ist: Menü Extras → Maskeneditor.